13 Febbraio 2021 – Giornata di studio (evento on line) Chapter tedesco FCAPP

Liebe Freunde und Mitglieder von CAPP

Die Bewältigung der Corona-Pandemie ist eine der größten Herausforderung unserer Zeit. Wie kann uns diese Herkulesaufgabe gelingen?

Welche Rolle sollte die Christliche Sozialethik dabei spielen? Ist sie für die ökonomische Erholung ein Hemmschuh, oder die Blaupause für eine soziale und ökologische Neuausrichtung unserer (Welt-) Wirtschaftsgesellschaft?

Diesen Fragen möchten wir während unseres Frankfurter CAPP- Studientages am Samstag, den 13. Februar 2021 auf den Grund gehen und laden Sie herzlich dazu ein.

Im Anhang finden Sie dazu das Tagungsprogramm.

Coronabedingt wird der Studientag digital stattfinden.

Die Zugangsdaten erhalten Sie nach der verbindlichen Anmeldung, die wir bis zum 8. Februar 2021 erbitten.

Anmeldung bitte nur per Mail an à  info@loewenstein.de  ß .

Wir möchten unsere Diskussion digital aufzeichnen und werten Ihre Anmeldung als Zustimmung.

Mein besonderer Dank gilt Frau Dr. Eleonora Bonacossa, in deren bewährten Händen die Vorbereitung des Frankfurter Studientags liegt.

Es würde mich sehr freuen wenn wir uns anlässlich des Studientags in großer Zahl wiedersehen. Stärken Sie durch Ihre Teilnahme die Gemeinschaft unserer päpstlichen Stiftung, die am Ende der Tagung durch den gemeinsamen Gesang von Laudato Si fröhlich zum Ausdruck kommen wird.

Von Herzen wünsche ich Ihnen gute Gesundheit und Gottes reichen Segen,

stets, Ihr

Thomas Rusche

Downloaden Laudatio Si

Downloaden Program

Dowloadem Tagesordnung

MENU
Fondazione Centesimus Annus Pro Pontifice
VERSIONE